Was ist die AVCO?
AVCO Members
Become AVCO Member
Upcoming Events
Current News
Newsletter

AVCO – Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation

Die AVCO ist der Dachverband der österreichischen Risikokapitalgeber und Corporate Finance Dienstleister. Sie ist als Verein organisiert und fungiert als zentrale Ansprechstelle für alle Fragen zu Private Equity, als aktive Networking-Einrichtung, als Interessensvertretung der österreichischen Beteiligungskapitalindustrie und als Schnittstelle zu internationalen Organisationen. Oberstes Ziel der AVCO ist die Schaffung eines funktionierenden und wachsenden Kapitalmarkts, um den Innovations- und Wirtschaftsstandort Österreich zu stärken.

AVCO – Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation

AVCO is the national association for Austria’s Venture Capital and Private Equity industry. The umbrella organisation covers over 80% of the Austrian VC/PE market and is supported by its members – VC/PE funds, advisors, service providers, banks, investors, portfolio companies, professionals and other institutions which are interested in developing the VC/PE industry in Austria as well as a functioning and growing capital market. AVCO strives for understanding, visibility and acceptance of the economic importance of private growth capital and aims to foster the VC/PE ecosystem in all its facets.

Podcast:

Innovation braucht Risiko – 10 Thesen zum Wagniskapitalmarkt

Wer am 27.11.2019 nicht bei der Podiumsdiskussion „Wagniskapital – Ein Eckpfeiler zur Finanzierung von Innovation und Wachstum“ dabei sein konnte, kann sie hier via Podcast nachhören. Am Podium waren: Prof. Christian Keuschnigg (Universität St. Gallen), Alexandra Mazak-Huemer (Rat für Forschung und Technologie), Rudolf Kinsky (AVCO), Bernhard Sagmeister (AWS), Stefan Buchinger (BM Digitalisierung und Wirtschaftsstandort), und Bernhard Ecker (Trend) als Moderator. Was läuft hinter den Kulissen zwischen Politik, mächtigen Organisationen wie dem AWS, Interessensvertretungen wie der AVCO, und was sagt Finanzwirtschafts- und Volkswirschafts-Professor Christian Keuschnigg dazu? Besonders interessant wird es im letzten Drittel der Aufzeichnung!

Studie Wagniskapital Keuschnig

Studie über volkswirtschaftliche Bedeutung von Wagniskapital

„Wagniskapital zur Finanzierung von Innovation und Wachstum“

Zusammen mit dem Rat für Forschung und Technologieentwicklung hat die AVCO eine umfangreiche Studie in Auftrag gegeben, um die volkswirtschaftliche Bedeutung von Wagniskapital zu beleuchten: „Wagniskapital zur Finanzierung von Innovation und Wachstum“, Christian Keuschnigg (Wirtschaftspolitisches Zentrum WPZ, Universität St. Gallen) und Sascha Sardadvar (WPZ Research, Wien) im Auftrag des Rats für Forschung und Technologieentwicklung, Juni 2019

Zur Studie
Vision 2025

Vision 2025

Visionspapier für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Startup / Venture Capital Ökosystems in Österreich

Austrian Angel Investors Association (aaia), AustrianStartups und Austrian Venture Capital and Private Equity Organisation (AVCO) haben in einem Schulterschluss Visionen für ein zukunftsfähiges und digitales Österreich entwickelt. Das gemeinsame Visionspapier beinhaltet eine Reihe von Empfehlungen an eine kommende Regierung, um unser Land bis 2025 zu einem „international führenden Kapitalmarkt- und Gründungsstandort“ zu entwickeln.

PDF Vision 2025
Invest Europe Driving European Growth

Invest Europe: Driving European Growth

Policy Priorities 2019 – 2024

Ein Plädoyer von Invest Europe für Private Equity und Venture Capital: „Over the past few years, private equity has become an increasingly important source of funding for European businesses and SMEs in particular. Private equity’s robust performance since the financial crisis has underlined the industry’s agility and the positive role EU policy can play in enabling growth.“

Read more
JT19 Collage für HP

AVCO ANNUAL CONFERENCE 2019

Private Capital – A Source for Economic Growth in Austria and CEE

AVCO can look back on a particularly successful event this year. Over 230 attendees (an all-time high) and 65 speakers from Austria and CEE turned the AVCO Annual Conference 2019 on October 3rd into a valuable event with vivid panel discussions, interesting insights and fruitful networking time. Our speakers were able to discuss many relevant topics of the VC/PE Industry. Our keynote speakers Michael Altricher, Ingo Bleier, Christoph Boschan, Christian Helmenstein, Gernot Heschl, Frank Lang, Thomas Lanyi and Antonella Mei-Pochtler gave valuable opening statements for the ensuing discussions…

Reports, photos, videos
Hilfe-Pakete für UnternehmerInnen – Info-Links und Ansprechpartner

Zahlreiche AVCO Mitglieder und Partner haben rund um jegliche Fragen zu Coronavirus-bezogenen Problematiken Informationsmaterialien in Form von Leitfäden, Podcasts, Hotlines uvm. eingerichtet, um UnternehmerInnen in dieser […]

Kooptierung von Nina Wöss und Heinrich Prokop in den AVCO Vorstand

Die AVCO freut sich zwei neue Vorstandsmitglieder willkommen zu heißen: Nina Wöss und Heinrich Prokop…

Neues AVCO Mitglied: Clebaum GmbH

Die AVCO freut sich, ein neues Mitglied willkommen zu heißen: Clebaum verbindet die kleinen und mittleren Unternehmen Europas mit den Wachstumsmärkten Asiens. Aus europäischen KMUs werden […]

Neues Konzept zur Risikokapitalfinanzierung – Börsen Kurier, Tibor Pásztory

Dass der außer- und vorbörsliche Kapitalmarkt hierzulande nicht gerade boomt, stellt insbesondere für Unternehmensgründer keine Neuigkeit dar. Die in Österreich verbreitete Risikoaversion hat bislang die Bildung einer breiten Risikokapitalkultur, von der Existenz einiger weniger Venture-Capital-Fonds abgesehen, erfolgreich verhindert. Dies soll sich nun ändern, jedenfalls wenn es nach der Austrian Private Equity and
Venture Capital Organisation (AVCO) geht…

AVCO MEMBERS